Masthead header
Yoga im Hof bio picture
  • AKTUELL

    Morgenstund´ hat Gold im Mund und ganz besonders im November! Die frühen Stunden sind die schönsten am Tag, wenn man sie denn bewusst erlebt, zum Beispiel beim Yoga. In diesem Herbst hast du die Möglichkeit an sechs aufeinanderfolgenden Donnerstagen in der Früh von 6:30 bis 7:30 Uhr den Tag mit einer 60-minütigen Yogaeinheit zu beginnen und dir selbst etwas Gutes zu tun. Wir üben klassisches Hatha-Yoga mit den bekannten YIH-Flows, die auf korrekte Bewegungsausführung und Atemschulung abzielen. Alles online. Du kannst also auf dem Weg zwischen Bett und Bad auf deiner Yogamatte stoppen, um mit Energie, Ruhe und Stärke in den Tag zu starten. Wir freuen uns auf dich! Dein YIH-Team

    • Termine: 6 x 60 Min., Donnerstag 28.10./04.11./11.11./18.11./25.11./02.12.2021, 6:30-7:30 Uhr
    • Ort: online per Zoom
    • Kursleiterin: Jenny Breithecker
    • Kosten: 72 Euro / 59 Euro (für Studierende) – Bankverbindung: Yoga im Hof, IBAN: DE25720500000002660835
    • Anmeldung: info@yogaimhof.de
    • Teilnehmerzahl: min. 4

    In Kürze starten wieder mehrere Stunden, so z.B. Yoga mit Jenny (Dienstag um 20 Uhr, ab 28. September), Yoga mit Christopher (Donnerstag um 19:30 Uhr, ab 7. Oktober), Balloga mit Andrea (Freitag um 18 Uhr, ab 1. Oktober) und Yoga mit Eva (Sonntag um 17:30 Uhr, ab 17. Oktober).

    Yoga für Alle mit Lena am Montag startet ab dem 27.9. etwas früher, um 17:45 Uhr und Katrin übernimmt Yoga I/II am Mittwoch um 20 Uhr.

    Workshops mit Lena und Flora sind in Planung und bald startet der Präventionskurs mit Gabi “Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger” (nur noch 1 Platz per Zoom vorhanden).

    Wir können jetzt auch wieder Matten, Decken und Kissen zur Verfügung stellen und den kompletten Stundenplan für die die laufende Woche findet ihr immer HIER

    Wir freuen uns, euch alle wiederzusehen!

    Ab sofort gilt die 3G-Regel. Es dürfen vollständig Geimpfte, Genesene oder Getestete mit gültigem Test in der Yogaschule am Yoga teilnehmen. Bitte Impf- oder Genesenenzertifikat oder aktuelles Testzertifikat eines Testzentrums, Arztes oder einer Apotheke vorzeigen.

    In diesen 8-wöchigen Hatha Yoga-Kursen für Anfänger oder Wiedereinsteiger mit dem Schwerpunkt „Entspannung“ erlernen die Teilnehmer verschiedene Körperübungen, Atemübungen, Entspannungstechniken und Meditationsübungen, um die Körperwahrnehmung zu verbessern und um Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Bewegungsfreude zu entwickeln. Außerdem werden auch Informationen über Stressvermeidung und Stressbewältigung vermittelt.

    Diese Präventionskurse sind nach §20 SGB V geprüft und durch die ‚Zentrale Prüfstelle Prävention‘ zertifiziert. Somit werden die Kurse von allen gesetzlichen Krankenkassen gefördert und bezuschusst. Die Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen erfolgt anteilig oder bis zu 100 Prozent. Voraussetzung dafür: Teilnahme an 7 von 8 Unterrichtseinheiten.                                      Kurs-ID: 20201130-1258015

    • Termine: 8 x 90 Min, Montag 19:30 Uhr – 21 Uhr, 27.9.2021 bis 22.11.2021 (nicht am 1.11.2021)
    • Ort:  YogaimHof, Neidhartstraße 7, Eingang im Hof, 86159 Augsburg oder ggf. per ZOOM
    • Yoga- und Meditationslehrerin: Gabi Theinert
    • Kosten:  130 Euro – Bankverbindung: Yoga im Hof | IBAN DE25720500000002660835
    • Anmeldung:  per Email: info@yogaimhof.de 
    • Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10 in der Yogaschule + 4 weitere ZOOM online Plätze – oder ggf. alle per ZOOM

    NUR NOCH 1 PLATZ PER ZOOM VORHANDEN!

    ….es geht weiter! Was gibt es zu beachten?

    • Melde dich auf der Reservierungsliste an (bei Stundenplan zu finden) und schreib bei deiner ersten Anmeldung eine E-Mail an info@yogaimhof.de mit aktueller Telefonnummer, so dass wir dich ggf. sicher erreichen können!
    • Du brauchst weiterhin deine eigene Yogamatte und eine Maske, die zum üben abgenommen werden kann.
    • Es gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln, die ihr schon vom letzten Sommer kennt. Hier nochmal nachzulesen.
    • Anders als beim ersten Lockdown konnten wir diesmal zum Glück unsere Yogastunden über Zoom anbieten und unseren Betrieb aufrecht erhalten, was uns geholfen hat, die wirtschaftlichen Verluste geringer zu halten. Wie schon zu beginn des zweiten Lockdowns angekündigt, haben die Punktekarten ihre Gültigkeit behalten und werden nicht verlängert. Vielen Dank für eure Unterstützung, durch euer Mitüben bei Zoom-YIH und durch euren Neuanfang oder Wiederanfang bei uns vor Ort!