Masthead header
Yoga im Hof bio picture
  • AKTUELL

    Hallo liebe/r Yogi/ni,

    ich bin Katharina Wagner, eine 24-jährige Lehramtsstudentin der Uni Augsburg. Ich schreibe aktuell meine Zulassungsarbeit bei Lena Kroll (die ihr ja vielleicht als Yogalehrerin von Yoga im Hof kennt) über den Zusammenhang von Yoga und Umweltbewusstsein und habe dazu einen Fragebogen entwickelt. Ihr würdet mir einen riesigen Gefallen tun, wenn ihr euch die 20 Minuten (nicht erschrecken: ich habe bisher immer das Feedback bekommen, dass der Fragebogen wirklich kurzweilig ist!) nehmen könntet, ihn auszufüllen. Vielleicht ists ja auch für euch spannend, eure Meinungen und euer Verhalten zu reflektierten. Die Frist für den Fragebogen ist der 24. Januar, gegen mögliches Vergessen hilft es natürlich wie immer am besten, ihn direkt zu machen. Und für zusätzliche Karmapunkte dürft ihr natürlich sehr gerne den Fragebogenlink noch weiterleiten, auch an nicht Yogi(ni)s. Dankeschön!

    Hier ist der Link zum Fragebogen: https://www.soscisurvey.de/yogaundumweltbewusstsein/

    Vielen Dank schon einmal und liebe Grüße und vielen Dank fürs Mitmachen auch von Lena,

    Katharina Wagner

    Wenn du mit Yoga beginnen möchtest, empfehlen wir dir mit einem Präventionskurs oder mit einem Einsteiger-Workshop zu starten. Hier die nächsten Möglichkeiten:

    Präventionskurs Hatha-Yoga: startet am Mi, 13. Januar 2021 – nähere Info HIER – am Mittwoch, 20. Januar ist die letzte Möglichkeit noch in den Kurs mit einzusteigen!

    Meditationskurs: startet am 16. Januar 2021 – nähere Info HIER – auch hier: am Samstag, 23. Januar ist die letzte Möglichkeit in den Kurs einzusteigen.

    Einsteiger-Workshop: Samstag ,  23. Januar 2021 von 14:00-16:00 Uhr mit Lena – nähere Info HIER

    Einsteiger-Workshop: Samstag ,  31. Januar 2021 von 14:00-16:00 Uhr mit Jenny – nähere Info HIER

    Präventionskurs Hatha-Yoga: startet am Do, 4. Februar 2021 – nähere Info HIER

    Anmeldung unter info@yogaimhof.de

    In der Vorweihnachtszeit: jeden Mittwoch um 18:00h Yoga und Yoga Nidra!

    Yoga Nidra ist eine spezielle Übung der Tiefenentspannung. Das Wort Nidra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet „Schlaf“ oder „Nicht-Bewusstheit“. Die Wirkung soll über die gewohnte Vorstellung von Entspannung hinausgehen. Es handelt sich um eine Art “psychischen” Schlaf, in dem körperliche, geistige und seelische Aktivitäten zur Ruhe kommen sollen.

    Effekte von Yoga Nidra sind:

    • Abbau von Stress
    • Lösen von körperlichen Verspannungen
    • wache Konzentration
    • Gelassenheit
    • klares Sehen, wie die Dinge sind
    • bewussterer Umgang mit sich und der Welt 🙂

    In diesen 8-wöchigen Hatha Yoga-Kursen für Anfänger oder Wiedereinsteiger mit dem Schwerpunkt „Entspannung“ erlernen die Teilnehmer verschiedene Körperübungen, Atemübungen, Entspannungstechniken und Meditationsübungen, um die Körperwahrnehmung zu verbessern und um Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Bewegungsfreude zu entwickeln. Außerdem werden auch Informationen über Stressvermeidung und Stressbewältigung vermittelt.

    Diese Präventionskurse sind nach §20 SGB V geprüft und durch die ‚Zentrale Prüfstelle Prävention‘ zertifiziert. Somit werden die Kurse von allen gesetzlichen Krankenkassen gefördert und bezuschusst. Die Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen erfolgt anteilig oder bis zu 100{56de0c66663e16653da607636bd012b27dfe34c31fb1649158e4a4bb045bab69}. Voraussetzung dafür: Teilnahme an 7 von 8 Unterrichtseinheiten.                                      Kurs-ID: 20201130-1258015

    • Termine: 8 x 90 Min, Mittwoch 18.00h – 19.30h, 13.1.2021 bis 3.3.2021 oder 8 x 90 Min, Donnerstag 18.00h – 19.30h, 4.2.2021 bis 25.3.2021
    • Ort:  ZOOM oder ggf. YogaimHof, Neidhartstraße 7, Eingang im Hof, 86159 Augsburg
    • Yoga- und Meditationslehrerin: Gabi Theinert
    • Kosten:  130 Euro – Bankverbindung: Yoga im Hof | IBAN DE25720500000002660835
    • Anmeldung:  per Email: info@yogaimhof.de 
    • Teilnehmerzahl: min. 6, max. 10 in der Yogaschule + 4 weitere ZOOM online Plätze – oder eben wahrscheinlich alle per ZOOM