After Work Yoga Präventionskurs mit Eva, ab 19.2.24

Wer kennt das nicht: nach getaner Arbeit verlässt du den Schreibtisch und fühlst dich irgendwie rund um unentspannt? 
Die Gedanken kreisen und verfolgen dich auch auf deiner Couch. Im Nacken sitzt jetzt kein Schelm, sondern es zwickt auf ganz unangenehme Weise und das Zähneknirschen erzählt noch die eine oder andere Geschichte einer ungelebten Emotion des Tages. Und jetzt?

Kursbeschreibung After Work Yoga:

Tausche die Knirscheschiene gegen die Yoga-Matte ein und erhole dich ganzheitlich bei einer regenerativen Stunde wohltuender Yoga Praxis. 
Abwechslungsreiche und bewährte Entspannungstechniken bringen dich wieder in Kontakt mit dir, so dass du die Yoga Stunde optimal für dich nutzen kannst. Atemübungen helfen den Geist zu fokussieren und dich auf die folgenden körperlichen Übungen ein zu lassen. Ruhige aber durchaus auch fordernde fließende Körperübungen getragen von einem tiefen und stabilisierenden Atem wirken Fehlhaltungen aus dem Alltag entgegen. Es entsteht wieder Freude an Bewegung und ein neues  Körperbewusstsein, das dir auch im Alltag helfen wird, dich günstiger auszurichten und besser mit Stressoren umzugehen. 
Dieser Kurs und eignet sich für Anfänger und WiederEinsteiger. 

  • Termine: 8 x 60 Min., Montag, 19.02.-15.04.2024 (nicht am Ostermontag)  
  • Kurszeit: 20:00-21:00 Uhr 
  • Ort: vor Ort bei Yoga im Hof
  • Kursleiterin: Eva Pohl 
  • Kosten: 115 Euro / 95 Euro (ermäßigt*); Yoga im Hof, IBAN: DE70 7315 0000 0000 4395 88, Sparkasse Schwaben-Bodensee
  • Anmeldunginfo@yogaimhof.de
  • Mindestteilnehmerzahl: 8
  • Krankenkassenerstattung: Dieser Kurs ist Krankenkassenzertifiziert. Bei Teilnahme an mind. 7 von 8 Kursstunden übernehmen viele Kassen (anteilig) die Kosten.

*ermäßigt: Der ermäßigte Beitrag gilt für alle, die finanziell nicht so gut dastehen. Du entscheidest selbst und musst keine Rechenschaft ablegen.