Masthead header
Yoga im Hof bio picture
  • AKTUELL

    Yoga live über Zoom und Corona-Soli-Aktion: 

    An einigen unserer Stunden könnt ihr auch über Zoom teilnehmen. So können diejenigen, die keinen Platz bekommen haben, oder diejenigen, die noch nicht ins Yoga gehen können, oder diejenigen, die sich schon an „Schlafanzugyoga“ gewöhnt haben, auch teilnehmen. 

    Im Stundenplan seht ihr, welche Stunden über Zoom angeboten werden. Eine Anmeldung zu der virtuellen Teilnahme ist nicht notwendig.

    Kosten für ZOOM Yoga: 

    Wenn ihr noch eine Punktekarte bei YIH habt, die im März gültig war, so wurde diese um 3 Monate verlängert und wir können problemlos mit einem Screenshot der Zoom-Stunde abrechnen. Wenn ihr keine Karte habt, kauft Euch am einfachsten kontaktlos (Email an info@yogaimhof.de) eine neue Karte und überweist den Betrag. 

    Wir möchten uns solidarisch mit denjenigen zeigen, die aufgrund der aktuellen Situation gerade finanziell nicht so gut dastehen und haben uns ein Bezahlkonzept mit Staffelungen überlegt. 

    • Normal: 1x Zoom-Yoga = 1 Punkt auf der YIH-Karte
    • „Corona-Soli halber Preis“: 2x Zoom-Yoga = 1 Punkt auf der YIH-Karte 
    • „Corona-Soli kostenfrei“: kostenfreie Teilnahme

    Wenn ihr den Normalpreis zahlen möchtet, müsst ihr nichts weiter tun und wir notieren Eure Teilnahme auf einem Punktefeld Eurer Karte. 

    Wenn ihr Corona-Soli halber Preis wählt, schreibt uns vor der Stunde an der ihr teilnehmen wollt eine Email an info@yogaimhof.de mit dem Betreff „Corona-Soli halber Preis“ und wir notieren jeweils zwei Termine in ein Punktefeld. 

    Wenn ihr Corona-Soli kostenfrei wählt, schreibt uns vor der Stunde an der ihr teilnehmen wollt, eine Email an info@yogaimhof.de mit dem Betreff „Corona-Soli kostenfrei“ und du übst kostenlos.     – Ihr müsst natürlich keine Rechenschaft ablegen. –

    Outdooryoga

    Lena´s Stunden finden bis auf weiteres bei schönem Wetter „outdoor“ statt. Draußen dürfen bis zu 20 Personen teilnehmen (siehe Anmeldeliste). Die Stunden finden im Roten-Tor-Park, nähe der Freilichtbühne (montags haben die Spielfrei!) statt. Genaue Lagebeschreibung findet ihr im Stundenplan hinter Lena‘s Stundenankündigung (einfach beim ersten Mal ein bisschen Zeit einplanen, dann findet ihr´s bestimmt). Wenn Du unsicher bist, ob das Wetter „schön genug“ ist, schau am jeweiligen Montagnachmittag noch mal auf die Homepage. Spätestens um 17:00 Uhr wird die Stunde bei unsicherem Wetter draußen abgesagt – wenn sie nicht abgesagt ist, findet sie statt.

    Wenn die Stunde draußen abgesagt wird, hast du die Möglichkeit über Zoom an einer Lena-Yogastunde teilzunehmen.

    UND JETZT auch Outdooryoga mit Gabi am Mi um 18h im Wittelsbacher Park. Lagebeschreibung ebenfalls im Stundenplan hinter Gabi’s Stundenankündigung.

    Wieder 90 Minuten Yoga

    Ab Montag, 22. Juni dürfen die Yogastunden maximal 90 Minuten betragen und wir werden den Spielraum ausnützen. Also stellt euch wieder auf die gewohnte Yogastunden-Länge ein.

    …und hier noch eine Garten-Yoga-Stunde mit Eva für zu Hause KLICKE HIER

    Die Krankenkassen erkennen geschlossene Yoga-Anfänger- oder Wiedereinsteiger-Kurse als Präventionsmaßnahme nach § 20 SGB V an. Jetzt sind auch Jenny und Gabi (neben Andrea und Lena) bei den Kassen zertifiziert.

    Gerne können wir die regelmäßige Teilnahme (mindestens 8 x innerhalb von 12 Wochen) an unseren offenen Stunden mit diesem Formular bestätigen. Viele Krankenkassen erstatten dann anteilig den “Kurspreis”.

    Die Landesregierung hat gesprochen und entsprechend der Vorgaben haben wir unser Hygiene-Konzept erstellt – KLICKE HIER – um die Hinweise schon mal in Ruhe zu lesen.